Keine Radtour gleicht der anderen und egal wie gut man eine Tour im Vorfeld plant, Überraschungen auf der Strecke gibt es immer. Letztendlich sind solche "Planänderungen" das Salz in der Suppe.

Die diesjährige Tour habe ich mit einem Spendenaufruf für ein Kinder-Bildungsprojekt in Uganda verknüpft. Am Ende der Tour sind fast 1600 € zusammen gekommen. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Spenderinnen und Spender ganz herzlich bedanken. Mit euren Spenden können nun 6 weitere Kinder für ein Jahr in die Grundschule.

Natürlich kann noch jeder fleißig weiter spenden. Es geht entweder über die Spendenseite von GlobalGivinghttps://www.globalgiving.org/fundraisers/40892/ oder direkt über die Startseite von Foundation 22STARShttps://www.foundation22stars.org/

Reisebericht aus Italien Teil 1
Reisebericht aus Italien Teil 1
Reisebericht von der Insel Sardinien
Reisebericht von der Insel Sardinien
Reisebericht von der Insel Korsika
Reisebericht von der Insel Korsika
Reisebericht aus Italien Teil 2
Reisebericht aus Italien Teil 2

Aktuelle Berichte

Fahrrad FAQ

Häufig gestellte Fragen während meiner Radtouren

Reiseweisheiten im August

Gedanken rund um das Thema Reisen

Wege, die in die Zukunft führen, liegen nie als Wege vor uns. Sie werden zu Wegen erst dadurch, dass man sie geht.

Franz Kafka (1883 - 1924), deutschsprachiger Schriftsteller, in Prag geboren als Sohn einer bürgerlichen jüdischen Kaufmannsfamilie

Die weitesten Reisen unternimmt man mit dem Kopf.

Joseph Conrad (1857 - 1924), englischer Kapitän und Erzähler polnischer Herkunft

Die Menschen reisen heutzutage nicht mehr, sie werden befördert.

Unbekannt

Wir empfangen die Weisheit nicht. Wir müssen sie für uns selbst entdecken im Verlauf einer Reise, die niemand für uns unternehmen oder uns ersparen kann.

Marcel Proust (1871 - 1922), franz. Feuilletonist und Romanautor

Je öfter du fragst, wie weit du zu gehen hast, desto länger scheint die Reise.

Aus Australien