Dienstag, 16 Juni 2015 17:16

Beitrag der KW 33 von 2015 aus Italien

    10.08.2015

    Kilometer 73 / Gesamt 4397

    Strecke: Villeneuve Loubet nach Sanremo

    Au revoir Frankreich - Ciao Italien. Jetzt geht es doch recht schnell: Nizza - Monaco - Menton und schon kommt die Grenze nach Italien.

    Ich bin nun in der italienischen Region Ligurien.

     

    11.08.2015

    Kilometer 87 / Gesamt 4484

    Strecke: Sanremo nach Finale Liguria

    Ausgebaute Bahnstrecken sind ein Traum für Radfahrer und Fußgänger, so auch die 20 Kilometer Strecke von Sanremo nach San Lorenzo al Mare.

    Der Küstenabschnitt zeigt sich hier von seiner schönsten Seite.

     

    12.08.2015

    Kilometer 62 / Gesamt 4546

    Strecke: Finale Ligure nach Pegli

    Auf jedem möglichen Stück Strand liegen auch Leute.

    Steilküsten sind ein tolles Fotomotiv und als Radfahrer kann man zum Fotografieren fast überall halten.

    Das liebe ich an den italienischen Lebensmittelläden, Parmesanbrocken bis zum Abwinken.

    Das letzte Meer Bild von meiner Tour. Ab morgen geht es Richtung Norden und da ist das nächste Meer die Nordsee :-)

     

    13.08.2015

    Kilometer 85 / Gesamt 4631

    Strecke: Pegli nach Tortona

    Von Genua in Richtung Norden ist es mit dem "entspannten radeln" vorbei.

    Solche Schotterwege darf ich mehrfach fahren.

    Die Hängebrücke muss ich leider aus Zeitmangel auslassen, ansonsten wäre ich natürlich einmal darüber gelaufen ;)

    Piemont grenzt an Ligurien und ist nun meine nächste Zielregion. Wein, Wein und Wein ...

     

    14.08.2015

    Kilometer 91 / Gesamt 4722

    Strecke: Tortona nach Mailand

    Die Fahrt über den Fluss Tessin (Nebenfluss vom Po) bietet heute das schönste Bild. Der verzweigte Fluss scheint ideal für Kanu- und Kajakfahrten zu sein.

     

    15.08.2015

    Kilometer 85 / Gesamt 4807

    Strecke: Mailand nach Menaggio am Comer See

    So ein schönes Schloss und was hat es gebracht ?

    Den Comer See fahre ich am westlichen Ufer entlang. Leider ist es gerade etwas regnerisch, aber dafür gibt es eine schöne Wolkenbildung...

    und enge Straßen.

    Ein Exot, das Lavendel-Fahrrad.

     

    16.08.2015

    Kilometer 94 / Gesamt 4901

    Strecke: Menaggio nach Splügen

    Ein letzter Blick auf den nördlichen Teil vom Comer See.

    Ich ahne beim Anblick der Berge schon, dass heute die Beinmuskulatur gefordert wird.

    Aber vorerst geht es noch am kleinen See "Lago di Mezzola" vorbei.

    2115 Höhenmeter, so hoch ist der Splügenpass in den Alpen, der mich mit meinem voll bepackten Reiserad  ganz schön fertig macht.

    Kurz vor dem Splügenpass, auf ca. 2000 Höhenmeter, liegt der Lago di Montespluga.


    << vorheriger Beitrag nächster Beitrag >>

    Gelesen 3144 mal