Fahrradtouren durch Europa

Fantastische Radtour entlang des Jakobswegs.

Mit dem Fahrrad von Deutschland nach Santiago de Compostela.

 

Radtour über 3 Monate mit einer Länge von 4000 Kilometern.

 


Kurzbeschreibung:

Die erste große Radreise beginnt bei mir an der Haustür. Als Zielort hat sich eher zufällig die Stadt Santiago de Compostela in Galicien ergeben, was sich im Nachhinein als Glücksgriff erwiesen hat. Die Stadt, mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten, ist ein Juwel.

Die Tour verläuft in Deutschland von Hannover über Frankfurt, Mainz nach Freiburg. In Frankreich geht es an der wunderschönen Loire zum Atlantik nach Nantes und dann über Arcachon nach Biarritz.

Nun wird es bergig und ich fahre nach Saint Jean Pied de Port. Die Stadt ist der französische Startpunkt vom Jakobsweg und zugleich letzte Station auf französischem Boden. Der Pilgerweg setzt sich dann im Camino Francés fort, der in die Pyrenäen über den Ibañeta-Pass nach Pamplona und schließlich nach Santiago de Compostela führt.

 


Streckenverlauf

Streckenverlauf Jakobsweg Europa Deutschland Frankreich Spanien Leaflet | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende

 


Fotostrecke

12 Bilder von der Fahrradtour nach Santiago de Compostela.

Radtour mit dem Ziel Santiago de Compostela: Freiheit auf zwei Rädern

 

Radfahren am Atlantik und am Mittelmeer.

Eine heiße, großartige Südeuropa-Tour.

 

Radtour über 4 Monate mit einer Länge von 5000 Kilometern.

 


Kurzbeschreibung:

Der Endpunkt der Jakobsweg Tour ist nun mein Startpunkt, Santiago de Compostela. Die Tour ist ziemlich anstrengend, da die Temperaturen im spanischen Süden tropische Werte erreichen und der Küstenweg nicht ohne Bergetappen auskommt.

Von Santiago de Compostela aus verläuft die Route über Porto und Lissabon zur Algarve nach Sagres. Die Strecke von Gibraltar bis nach Barcelona zieht sich enorm in die Länge und die Temperaturen erreichen mit 40 Grad in der Provinz Almería ihren Höhepunkt. Nördlich von Barcelona geht es über die Pyrenäen in die französische Region Okzitanien. Anschließend verläuft der Weg an der Cote d'Azur weiter über Monaco nach Italien.

Nach kurzer Fahrt in Ligurien biege ich in Richtung Mailand zum Comer See ab. Jetzt heißt es nochmal tief durchatmen und die letzten Reserven für die Alpenüberquerung herausholen. Ab dem Splügenpass rolle ich entspannt bis zum Zielort Lindau am Bodensee.

 


Streckenverlauf

Europa - Santiago de Compostela nach Lindau am Bodensee Leaflet | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende

 


Fotostrecke

12 Bilder von einer heißen Radtour durch Südeuropa.

Radtour durch Europas Südwesten: Belastungsgrenze bei tropischer Hitze

 


Reiseblog

Die Berichte sind pro Land und pro Woche gegliedert.


 

Mit dem Fahrrad um die wunderbare Adria.

Von Deutschland über die Alpen bis nach Kroatien, ab Bari in Italien wieder zurück.

 

Radtour über 2 Monate mit einer Länge von 3300 Kilometern.

 


Kurzbeschreibung:

Ich liebe es eine Radtour direkt an der Haustür zu starten. Es gibt dabei keine Anfahrt und der Radspaß fängt sofort an.

So verläuft nun meine Route vom Norden Deutschlands über Nürnberg nach Salzburg. Anschließend geht es über die steilen Pässe Obertauern (1740 m) und Katschberg (1641 m) nach Klagenfurt am Wörthersee und weiter nach Ljubljana in Slowenien. Von dort direkt zur Adria und weiter nach Split und Dubrovnik in Kroatien.

In Dubrovnik treffe ich meinen Bruder und wir fahren ab nun zu zweit weiter, aber erst einmal schippern wir gemütlich 10 Stunden mit der Fähre nach Bari in Italien.

Jetzt fängt der flache und etwas eintönige Tourabschnitt an. Einige Orte sind Pescara, wo noch ein Freund dazukommt, Ancona, Rimini und zum Schluss Venedig.

Das letzte Highlight ist die Trans Alp Strecke von Venedig zum Zielort München. Ein wunderbarer, abwechslungsreicher Abschnitt von 530 Kilometern durch die Alpen. Entlang der Dolomiten kommt man teilweise in den Genuss einer stillgelegten und für Radfahrer freigegebenen Bahntrasse.

 


Höhenprofil 2017 Hoehenprofil Balkan Transalp Tour 960x270 85 de 02

Der höchste Punkt der Tour ist 1740 Meter und liegt bei Obertauern im Salzburgerland in Österreich.

 


Streckenverlauf

Europa Kroatien Radtour Transalp BalkanrouteLeaflet | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende

 


Fotostrecke

12 Bilder von der Fahrradtour nach Dubrovnik und zurück nach Deutschland über Italien.

Zweimal Transalp mit einer Adriaumrundung: Berg- und Talfahrt

 


Reiseblog

Die Reiseberichte sind pro Land gegliedert: Deutschland ⇾ Österreich Teil 1 ⇾ Slowenien ⇾ Kroatien ⇾ Italien ⇾ Österreich Teil 2


Von Amsterdam bis nach Bilbao.

Mit dem Fahrrad von den Niederlanden über Belgien, Frankreich zum Baskenland.

 

Radtour über 6 Wochen mit einer Länge von 2800 Kilometern.

 


Kurzbeschreibung:

Diesmal beginnt meine Reise in Amsterdam, der Hauptstadt der Niederlande. Nach kurzem Aufenthalt in der Stadt der Coffeeshops geht es direkt zur Nordseeküste. Wenige Tage später bin ich in Belgien und schaue mir die Stadt Brügge, mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern, an.

In Frankreich komme ich als Erstes durch Dünkirchen, das ist die nördlichste Stadt Frankreichs. Die Reise verläuft anschließend durch die Regionen Hauts de France, Normandie mit den Kreidefelsen Falaise d'Étretat, den Landungsstränden der Alliierten und der ehemaligen Abtei der Benediktiner Mont-Saint-Michel. Weiter geht es in einer hügeligen Landschaft durch die Bretagne. Die letzten beiden Regionen sind Pays de la Loire und Aquitaine, mit der größten Wanderdüne Europas bei Arcachon.

Auf den letzten 180 Kilometer, zu meinem Zielort Bilbao im Baskenland, fahre ich in den Pyrenäen noch einige Berge hoch, die beachtliche Steigungen bis zu 21 % haben. Das ist im wahrsten Sinne des Wortes ein schöner Höhepunkt und ein toller Abschluss der Reise.

 


Streckenverlauf

Tourverlauf 2019 - Holland Belgien Frankreich Baskenland Leaflet | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende

 


Fotostrecke

12 Bilder von der Fahrradtour nach Bilbao.

Radtour durch Europas Westen: Abwechslungsreiche Küstentour

 


Reiseblog

Die Reiseberichte sind pro Land gegliedert: Niederlande ⇾ Belgien ⇾ Frankreich ⇾ Spanien


Unterwegs im Norden und Osten von Europa.

Fahrradtour durch das Baltikum, Finnland und Schweden.

 

Radtour über einen Monat mit einer Länge von 1700 Kilometern.

 


Kurzbeschreibung:

Die Fahrt führt von Kiel mit der Fähre bis zur Stadt Klaipėda in Litauen. Die Reise mit der Fähre dauert gut 20 Stunden.

Nach kurzer Fahrt in Litauen fahre ich anschließend durch Lettland und komme durch die lebendige Hauptstadt Riga. Weiter geht es Richtung Norden nach Estland. In der estnischen Hauptstadt Tallinn nehme ich die Fähre nach Helsinki. Von dort führt die Route bis zur westlichen Küstenstadt Turku, wo ich die Fähre nach Stockholm nehme.

Die Schiffsfahrt von Finnland nach Schweden verläuft durch das Schärenmeer. Die Fahrt ist einmalig und eine willkommene Abwechslung zum Radfahren. Man sollte für die 11-stündige Überfahrt unbedingt tagsüber eine Fähre wählen, da man im Dunkeln das einmalige Meeresgebiet nicht genießen kann.

In Schweden ist mein Zielort die großartige Stadt Göteborg. Von dort benutze ich die vierte und letzte Fähre zu meinem ursprünglichen Startpunkt Kiel und der Kreis schließt sich.

 


Streckenverlauf

Nordeuropa Baltikum Nordosteuropa Radtour Litauen Lettland Estland Finnland Schweden Leaflet | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende

 


Fotostrecke

12 Bilder von einer ruhigen Fahrradtour mit insgesamt 4 Fährfahrten.

Das Baltikum und Nordeuropa: Viele Wälder und Fähren

 


Reiseblog

Die Reiseberichte sind pro Land gegliedert: Litauen ⇾ Lettland ⇾ Estland ⇾ Finnland ⇾ Schweden


Fahrradtour an der deutschen Ost- und Nordseeküste.

Ahoi, eine großartige Küstentour.

 

Radtour über 5 Wochen mit einer Länge von 2300 Kilometern.

 


Kurzbeschreibung:

Aufgrund der außergewöhnlichen Situation im Jahr 2020, musste ich mehrfach meine Radtour-Planungen ändern. Nun bin ich einen wunderbaren Rundkurs an der deutschen Ost- und Nordseeküste gefahren. Start- und Endpunkt waren mein Wohnort.

An der Ostseeküste entspricht mein Weg dem "Ostseeküstenradweg D2" und ab Niebüll bin ich fast komplett den "Nordseeküstenradweg D1" bis nach Emden gefahren.

Es ist wirklich erstaunlich, wie viel Neues ich selbst von bekannten Orten und Gegenden durch die Fahrt mit dem Fahrrad mitbekommen habe. Zeitweise hatte ich den Eindruck, in einem fremden Land zu sein.

Das Wetter war sehr wechselhaft, mit Sturm und Regen, aber auch mit schönstem Sonnenwetter. Die Regensachen habe ich jedenfalls mehrfach benötigt und manchmal habe ich auch etwas Zeit im Bushäuschen verbracht und den Schwalben bei ihren akrobatischen Flugbewegungen zugeschaut.

Die Unterschiede von der "lieblichen" Ostseeküste zur "rauen" Nordseeküste sind enorm. Das Radfahren hinter den hohen Nordseedeichen ist etwas eintönig, aber man kann prächtig den Schafen beim Grasen zuschauen und die Vögel im Wattenmeer bieten eine wunderbare Klangkulisse.

 


Streckenverlauf

Tourverlauf 2020 - Ostseeküste Nordseeküste Leaflet | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende

 


Fotostrecke

12 Bilder von der Fahrradtour durch Norddeutschland.

Radtour an der Ost- und Nordsee: Hohe Deiche, viele Schafe und überall wunderbare Vogelkonzerte.

 


Reiseblog

Die Reiseberichte sind pro Bundesland gegliedert: Niedersachsen Teil 1 ⇾ Mecklenburg-Vorpommern ⇾ Schleswig-Holstein ⇾ Niedersachsen Teil 2

 


Reiseblog analog zur Kartenansicht

Es gibt zusätzlich die Möglichkeit, sich die Tagesberichte über die Kartenansicht anzuschauen.

Dazu muss man zuerst auf eine blaue Fahne klicken. Anschließend öffnet sich ein kleines Fenster mit dem Start- und Zielort und dem Link zum Tagesbericht.

 


Berge-, Seen- und Flüsse-Tour.

Abwechslungsreiche Reise durch Deutschland.

 

Radtour über 6 Wochen mit einer Länge von 2800 Kilometern.

 


Kurzbeschreibung:

Kurz nach dem Ende des Lockdowns wurde das touristische Übernachten auf Campingplätzen und Hotels wieder möglich. Das war für mich der Startpunkt in Hannover. Ausgestattet mit FFP2-Masken und Selbsttests, ging meine Reise nun endlich los.

Die FFP2-Masken waren besonders in Bayern Pflicht. Die Selbsttests habe ich umsonst mitgenommen, da jeder Campingplatz und jedes Hotel ein Dokument von einer offiziellen Teststelle verlangten. Der Test durfte maximal 24 Stunden alt sein.

Im Grunde bin ich fast die deutsche Grenze zu unseren Nachbarländern Frankreich, Schweiz und Österreich abgefahren. Es ging dabei durch 7 Bundesländer. Die Tour hat viel Spaß gemacht und war sehr abwechslungsreich.

 


Streckenverlauf

2600 Kilometer mit dem Fahrrad durch Deutschland Leaflet | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende

 


Fotostrecke

12 Bilder von einer abwechslungsreichen Fahrradtour durch Deutschland.

Fahrradtour durch Deutschland: Eine Sommerreise durch 7 Bundesländer.

 


Reiseblog

Es gibt zwei Reiseberichte. Der erste Reisebericht betrifft die Bundesländer Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Baden-Württemberg. Der zweite Reisebericht verläuft von Bayern über Hessen nach Niedersachsen.

 


Reiseblog analog zur Kartenansicht

Es gibt zusätzlich die Möglichkeit, sich die Tagesberichte über die Kartenansicht anzuschauen.

Dazu muss man zuerst auf eine blaue Fahne klicken. Anschließend öffnet sich ein kleines Fenster mit dem Start- und Zielort und dem Link zum Tagesbericht.

 


Eine wunderbare Tour durch Italien.

Von Bologna über Sardinien und Korsika (FR) nach Verona.

 

Radtour über 7 Wochen mit einer Länge von 2300 Kilometern.

 


Kurzbeschreibung:

Seit 3 Jahren versuche ich die An- und Abreise der Radtour ohne Flieger durchzuführen, das klappt hervorragend. Ich benötige bei der Reiseplanung etwas mehr Zeit und natürlich ist die Reise mit der Bahn und Fähre nicht so schnell wie mit einem Flugzeug, aber mit dem Fahrrad bin ich auch nicht schnell unterwegs, also passt alles sehr gut zusammen.

Der Startpunkt in Italien hat sich durch die Bahnstrecke ergeben. Ab München gibt es einen EC-Zug, dessen Endhaltestelle die Universitätsstadt Bologna ist. Die Fahrt dauert keine 7 Stunden und ich kann aus dem Fenster das herrliche Alpenpanorama genießen.

Die erste Fähre startet in Civitavecchia und endet in Olbia auf Sardinien. Für die Umrundung von Sardinien benötigte ich 3 Wochen. Es ging stetig bergauf und bergab. Selbst im Mai hatte ich selten Temperaturen unter 30 Grad. Es war etwas eigenartig, dass die Tourenplanungssoftware nicht befahrbare Wege eingebaut hat. Ob es nun Sperrungen, Privatwege, Flussdurchfahrten oder anspruchsvolle Wanderwege waren, einige Wege waren mit dem Fahrrad einfach nicht befahrbar. Dennoch ist Sardinien ein tolles Fahrradziel mit traumhaften Stränden.

In Korsika fuhr ich Richtung Norden an der östlichen Küste entlang, was sich leider als etwas stupide erwiesen hat. Ich konnte häufig nur an der viel befahrenen Küstenstraße fahren. Da wäre sicherlich eine Tour in der bergigen, westlichen Hälfte besser gewesen, aber das ist dann mit mehr Zeit verbunden.

Der letzte Abschnitt von Livorno über Lucca, Parma und Mantua zum Gardasee war klasse und schon sind die 7 Wochen wieder vorüber. In Verona verabschiede ich mich aus Bella Italia und steige für die Rückfahrt in den EuroCity nach München.

 


Spendenradtour

Die Radtour habe ich mit einem Spendenaufruf für ein Kinder-Bildungsprojekt in Uganda, konkret in Kampala der Hauptstadt von Uganda und Jinja, verknüpft. Am Ende der Tour sind fast 1600 € zusammen gekommen. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Spenderinnen und Spender ganz herzlich bedanken. Mit euren Spenden können nun 6 weitere Kinder für ein Jahr in die Grundschule.

Natürlich kann noch jeder fleißig weiter spenden. Es geht direkt über die Startseite von "Foundation 22STARS".

 


Streckenverlauf

Streckenverlauf der Italien Tour mit Sardinien und Korsika Maplibre | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende

 


Fotostrecke

15 Bilder einer Radtour voller Überraschungen.

Fahrradtour durch Italien: Umrundung von Sardinien und eine Kurzstrecke durch Korsika (FR).

 


Reiseblog

Die Reiseberichte sind pro Region gegliedert: Italien Teil 1 ⇾ Sardinien ⇾ Korsika ⇾ Italien Teil 2

 


Reiseblog analog zur Kartenansicht

Es gibt zusätzlich die Möglichkeit, sich die Tagesberichte über die Kartenansicht anzuschauen.

Dazu muss man zuerst auf eine blaue Fahne klicken. Anschließend öffnet sich ein kleines Fenster mit dem Start- und Zielort und dem Link zum Tagesbericht.

 


 

Frankreich ⇾ Spanien ⇾ Portugal

Fahrradtour entlang des Jakobswegs CAMINO DEL NORTE.

Auf dem nordspanischen Küstenweg nach Santiago de Compostela inkl. einer Erweiterungsrunde durch Portugal.

 

Radtour über 7 Wochen mit einer Länge von 2500 Kilometern.

 


Kurzbeschreibung:

Die Idee für diese Reise kam mir durch meine Radtour 2019 nach Bilbao. Auf dem letzten Streckenabschnitt durch das Baskenland fuhr ich teilweise auf dem Jakobsweg "Camino del Norte". Das gefiel mir so gut, dass ich nun die kompletten 850 Kilometer des Jakobswegs an der nordspanischen Küste gefahren bin.

Die Anreise bis nach Bordeaux erfolgte mit dem Zug. Am ersten Tag fuhr ich mit dem ICE von Hannover bis nach Offenburg. Ab Offenburg sind es 25 Kilometer bis nach Straßburg, also ideal für etwas Frischluft mit dem Fahrrad. Am nächsten Tag ging es mit dem TGV INOUI, ohne in Paris umzusteigen, bis nach Bordeaux. Die Zugfahrkarte für Frankreich (95 €) habe ich inkl. der Fahrradkarte bequem über https://www.sncf-connect.com/de-de/ gebucht.

Ab Bordeaux radelte ich zum Startpunkt des Camino del Norte nach Irun. Die Stadt liegt an der Grenze zu Frankreich im Nordosten von Spanien. Für den Küstenweg bis nach Santiago de Compostela habe ich mit den Pausentagen drei Wochen gebraucht.

Anschließend ging es an der wunderbaren, portugiesischen Küste Richtung Süden. Ab Nazaré fuhr ich östlich zur spanischen Grenzstadt Badajoz. Leider reichte meine Zeit nicht den Weg von Badajoz bis nach Pamplona (ca. 750 km) mit dem Fahrrad zu fahren, deshalb mietete ich mir für einen Tag einen Wagen und fuhr bequem in 9 Stunden mit dem Auto bis nach Pamplona.

Ab Pamplona ging es wieder mit Muskelkraft weiter bis zu meinem Zielort Bordeaux. Dort fuhr ich mit dem Zug zurück nach Straßburg und am nächsten Tag nach Hannover.

 


Streckenverlauf

Streckenverlauf der Tour nach Santiago de Compostela Maplibre | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende

 


Fotostrecke

15 Bilder einer hügeligen Radtour.

Fahrradtour durch Frankreich, Spanien und Portugal: "Buen Camino", entlang der Pilgerwege

 


Reiseblog

Es gibt nun zusätzlich eine Kommentarfunktion am Ende der Reiseberichte.

Frankreich

Teil 1

ZUM REISEBERICHT

Frankreich

Teil 2

ZUM REISEBERICHT


Reiseblog analog zur Kartenansicht

Nach dem Klick auf eine blaue Fahne öffnet sich ein kleines Fenster mit dem Startort, Zielort und dem Link zum Tagesbericht.

 


 

Radreise durch Südosteuropa.

Mit dem Fahrrad durch die Länder Italien, Griechenland, Albanien und Montenegro

 

Radtour über 7 Wochen mit einer Länge von 2300 Kilometern.

 


Kurzbeschreibung:

Bei meiner Reisevorbereitung habe ich viele Planungen wieder verworfen. Die Strecke nach Griechenland über Ungarn, Rumänien und Bulgarien wäre zu weit geworden. Durch Kroatien bin ich schon gefahren und eine Rundstrecke mit möglichst vielen Küstenabschnitten sollte es auch sein. So bin ich letztendlich zu dieser Reiseroute gekommen.

Am ersten Tag ging es von Hannover aus mit dem ICE nach München. Für die anschließende Fahrt über die Alpen habe ich den EuroCity nach Bologna genommen (Fahrtdauer ca. 7 Stunden) und ab Bologna radelte ich direkt Richtung Adria mit dem Ziel Ancona.

In Ancona ging es mit der Fähre nach Patras. Das Fährticket habe ich direkt über "Anek Lines Italia" gebucht https://anekitalia.com/de. Die Fahrt über die Adria nach Patras, mit kurzem Aufenthalt in Igoumenitsa, dauerte ca. 24 Stunden.

Ab Athen fuhr ich, nach kurzer Fährfahrt zur Insel Poros, direkt auf der Halbinsel Peloponnes weiter. Die letzte Station in Griechenland war die Stadt Igoumenitsa im äußersten Nordwesten nahe der Grenze zu Albanien.

Die weitere Reise verlief durch Albanien und Montenegro. Im äußersten Westen grenzt Montenegro an Kroatien und die erste große Stadt hinter der Grenze ist Dubrovnik. Aufgrund fehlender Alternativen und meiner begrenzten Zeit habe ich mir in Dubrovnik einen Mietwagen genommen und bin bis zur Stadt Poreč (ca. 730 km) gefahren. Ab Poreč radelte ich in wenigen Tagen bis nach Villach in Österreich. Von dort ging es mit dem Zug wieder nach Hause.

 


Streckenverlauf

Die blauen Linien bin ich mit dem Fahrrad gefahren und die roten Linien sind Zug-, Fähr- oder Autofahrten.

Streckenverlauf der Tour nach Südosteuropa Maplibre | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende

 


Fotostrecke

Die Länder Griechenland, Albanien und Montenegro sind fantastisch, aber für Radfahrer eine sportliche Herausforderung.

Fahrradtour durch Südosteuropa: Hitze und Berge, das waren zwei Konstanten auf der Tour

 


Reiseberichte

Die Reiseberichte sind pro Land gegliedert: Italien Teil 1 ⇾ Griechenland ⇾ Albanien ⇾ Montenegro ⇾ Italien Teil 2

 


Zum Reiseblog direkt über die Kartenansicht

Nach dem Klick auf eine blaue Fahne öffnet sich ein kleines Fenster mit dem Startort, Zielort und dem Link zum Tagesbericht.