Aktuelle Planung für 2020.

Italien Rundreise um das tyrrhenische Meer.

Von Verona nach Korsika über Sardinien und Sizilien zum italienischen Festland. Anschließend die Westküste entlang bis nach Bologna.

Radtour über 2 Monate mit einer Länge von ca. 2500 Kilometern.


Kurzbeschreibung:

Wenn man etwas mehr Zeit einplant und bei der Reiseplanung nicht am letzten Zipfel Europas endet, dann kann man bei der An- und Abreise ganz gut ohne Flugzeug auskommen. Der Vorteil ist, dass das Fahrrad am Ziel genauso aussieht wie am Start. Also starte ich gemütlich mit dem Zug von Hannover nach München. Anschließend nehme ich den EuroCity nach Verona. Verona liegt noch in der Region Venetien und mit einer Fahrt durch die historische Altstadt kann die Reise gar nicht besser beginnen.

Weiter geht es südwestlich durch die Stadt Parma in Richtung ligurischen Apennin. Bei der Überquerung des Gebirgszuges muss ich über den "Passo della Cisa" (1041 m). Sobald ich die Küste erreicht habe, fahre ich zur Stadt Livorno. Hier nehme ich eine Fähre zur Insel Korsika. Die Überfahrt daurt ca. 4 Stunden.

250 Kilometer radel ich nun vom Norden Korsikas in den Süden. An der südlichen Spitze von Korsika liegt die Hafenstadt Bonifacio. Die zwölf Kilometer entfernte Insel Sardininen erreiche ich mit der Fähre nach ca. 1 Stunde.

Sardinien ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und auch hier geht es für mich immer weiter Richtung Süden. In der Stadt Cagliari fährt die Fähre einmal pro Woche nach Sizilien. Nach 13 Stunden Schiffsfahrt werde ich in Palermo ankommen. Für Sizilien habe ich mir eine Woche reserviert und natürlich muss ich mir einmal den größten Vulkan Europas, den Ätna (3345 m), anschauen.

Meine letzte Fähre verbindet Sizilien mit dem italienischen Festland. Ab nun geht es ca. 1300 Kilometer in einer Schleife Richtung Norden. Dabei komme ich an Neapel, Rom und Florenz vorbei. Der Endpunkt meiner Reise ist die Stadt Bologna. Ab Bologna gibt es mit dem EuroCity eine Direktverbindung nach München. Von München nehme den Zug nach Hannover und die Reise ist zu Ende.


 Streckenverlauf

Transalp Balkanroute Leaflet | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende


Fotostrecke

Folgt im Anschluss der Tour.


Reiseblog

Die Reiseberichte werden wieder während der Tour täglich aktualisiert.

Oberitalien

Korsika

Sardinien

Sizilien

Süditalien

Mittelitalien

Gelesen 232 mal