Was lange währt, wird endlich gut. Die Planung für die Italienreise hatte ich schon vor zwei Jahren fertig, aber die Corona-Pandemie machte mir lange Zeit einen Strich durch die Rechnung.

Diesmal fahre ich nicht nur Fahrrad, sondern ich versuche auch Geld für ein Kinder-Bildungsprojekt in Uganda, konkret in Kampala der Hauptstadt von Uganda und Jinja, zu sammeln.

Bitte spendet fleißig mit, damit ich das Spendenziel von 2.000 € am Ende der Reise zusammen bekomme. Details zur Aktion und zur Spendenseite gibt es beim nächsten Klick

MEIN AKTUELLER STANDORT

Reisebericht aus Italien Teil 1
Reisebericht aus Italien Teil 1
Reisebericht von der Insel Sardinien
Reisebericht von der Insel Sardinien
Reisebericht von der Insel Korsika
Reisebericht von der Insel Korsika
Reisebericht aus Italien Teil 2
Reisebericht aus Italien Teil 2

Aktuelle Berichte

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Niederlande

Von Amsterdam bis nach Bilbao.

Mit dem Fahrrad von den Niederlanden über Belgien und Frankreich nach Spanien in das Baskenland.

Radtour über 6 Wochen mit einer Länge von 2800 Kilometern.


Kurzbeschreibung:

Diesmal beginnt meine Reise in Amsterdam, der Hauptstadt der Niederlande. Nach kurzem Aufenthalt in der Stadt der Coffeeshops geht es direkt zur Nordseeküste. Wenige Tage später bin ich in Belgien und schaue mir die Stadt Brügge, mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern, an.

In Frankreich komme ich als Erstes durch Dünkirchen, das ist die nördlichste Stadt Frankreichs. Die Reise verläuft anschließend durch die Regionen Hauts de France, Normandie mit den Kreidefelsen Falaise d'Étretat, den Landungsstränden der Alliierten und der ehemaligen Abtei der Benediktiner Mont-Saint-Michel. Weiter geht es in einer hügeligen Landschaft durch die Bretagne. Die letzten beiden Regionen sind Pays de la Loire und Aquitaine, mit der größten Wanderdüne Europas bei Arcachon.

Auf den letzten 180 Kilometer, zu meinem Zielort Bilbao im Baskenland, fahre ich in den Pyrenäen noch einige Berge hoch, die beachtliche Steigungen bis zu 21 % haben. Das ist im wahrsten Sinne des Wortes ein schöner Höhepunkt und ein toller Abschluss der Reise.


Streckenverlauf

Tourverlauf 2019 - Holland Belgien Frankreich BaskenlandLeaflet | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende


Fotostrecke

12 Bilder von der Fahrradtour nach Bilbao.

Radtour durch Europas Westen: Abwechslungsreiche Küstentour


Reiseblog

Die Reiseberichte sind pro Land gegliedert. Jeden Tag habe ich einige Fotos und eine kurze Beschreibung hinzugefügt.

Reisebericht aus Holland

Reisebericht aus Belgien

Reisebericht aus Frankreich

Reisebericht vom Baskenland


Service

Du kannst dir kostenlos die geplante Streckenführung meiner Tour für dein GPS-Gerät herunterladen. Änderungen der Wegführung sind über Tourplanungsprogramme, wie z.B. komoot, möglich.

Ebenfalls gibt es als Download die detaillierte Planung meiner Tagesetappen mit den Übernachtungsorten als PDF-Dokument. Alle Übernachtungsorte sind mit der Adressenangabe, den GPS-Koordinaten und teils mit weiteren Hinweisen hinterlegt. Falls du die Datei in einem anderen Dateiformat benötigst, dann sag mir bitte Bescheid (zum Kontaktformular).

GPS-Datei herunterladen

Download der geplanten Fahrradtour. Die Wegstrecke entspricht zu 99% meiner gefahrenen Tour. Die GPS-Datei ist komprimiert und hat das Format GPX (Dateigröße: 0,9 MB)

PDF-Dokument Tagesetappen

Eine Beschreibung aller Tagesetappen mit Übernachtungsorten und Kilometerangaben (Dateigröße: 92 KB)

Fahrrad FAQ

Häufig gestellte Fragen während meiner Radtouren

Reiseweisheiten im Juni

Gedanken von Philosophen, Forschern und Schriftstellern rund um das Thema Reisen

Das Reisen dient in jüngeren Jahren der Erziehung, in reiferen der Erfahrung.

Sir Francis von Verulam Bacon (1561 - 1626), englischer Philosoph, Essayist und Staatsmann

Die größte Sehenswürdigkeit die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an!

Kurt Tucholsky (1890 - 1935), deutscher Journalist und Schriftsteller

Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Die Welt macht dem Menschen Platz, der weiß, wohin er geht.

Ralph Waldo Emerson (1803 - 1882), US-amer. Geistlicher, Philosoph und Schriftsteller

Nichts bringt uns auf unserem Weg besser voran als eine Pause.

Elizabeth Barrett Browning (1806 - 1861), englische Dichterin