Auf Tour seit dem 12. Mai


Radreise durch Südosteuropa.

Mit dem Fahrrad durch die Länder Italien, Griechenland, Albanien und Montenegro

 

Radtour über 7 Wochen mit einer Länge von ca. 2300 Kilometern.

 


Kurzbeschreibung:

Bei meiner Reisevorbereitung habe ich viele Planungen wieder verworfen. Die Strecke nach Griechenland über Ungarn, Rumänien und Bulgarien wäre zu weit geworden. Durch Kroatien bin ich schon gefahren und eine Rundstrecke mit möglichst vielen Küstenabschnitten sollte es auch sein. So bin ich letztendlich zu dieser Reiseroute gekommen.

Am ersten Tag geht es von Hannover aus mit dem ICE nach München. Für die anschließende Fahrt über die Alpen nehme ich den EuroCity nach Bologna (Fahrtdauer ca. 7 Stunden) und ab Bologna radele ich direkt Richtung Adria mit dem Ziel Ancona.

In Ancona gibt es drei Fährverbindungen nach Griechenland: Igoumenitsa, Korfu und Patras. Patras bietet sich bei mir als Ziel an, weil die Strecke nach Athen dort am kürzesten ist. Das Fährticket habe ich direkt über "Anek Lines Italia" gebucht https://anekitalia.com/de. Die Fahrt über die Adria nach Patras dauert 24 Stunden.

Ab Athen werde ich, nach kurzer Fährfahrt, direkt auf der Halbinsel Peloponnes die Reise fortsetzen. Das antike Olympia gehört auf jeden Fall zu meiner Reiseroute, ansonsten lasse ich mich einfach überraschen. Die letzte Station in Griechenland wird die Stadt Igoumenitsa im äußersten Nordwesten nahe der Grenze zu Albanien sein.

Die weitere Reise verläuft durch Albanien und Montenegro. Auf die beiden Beitrittskandidaten der Europäischen Union freue ich mich schon sehr. Im äußersten Westen grenzt Montenegro an Kroatien und die erste große Stadt hinter der Grenze ist Dubrovnik. Aufgrund fehlender Alternativen und meiner begrenzten Zeit werde ich mir in Dubrovnik einen Mietwagen nehmen und bis nach Istrien, genauer gesagt zur Stadt Poreč (ca. 700 km), fahren. Ab Poreč radele ich in wenigen Tagen bis nach Villach in Österreich.

Der letzte Abschnitt und somit das Ende meiner Reise wird die Zugfahrt von Villach über München nach Hannover sein.

 


Streckenverlauf

Die blauen Linien werde ich mit dem Fahrrad fahren und die roten Linien sind Zug-, Fähr- oder Autofahrten.

Streckenverlauf der Tour nach Südosteuropa Maplibre | ©OpenStreetMap | Map data ©OpenStreetMap Mitwirkende

 


Verkehrsmittel

Eine Übersicht der Kilometer, die ich bei der Fahrradtour pro Verkehrsmittel zurücklegen werde.

Zug ⇾ 2100 km34%
Fähre ⇾ 1100 km18%
Fahrrad ⇾ 2300 km37%
Auto ⇾ 700 km11%

 


Fotostrecke

Die Fotostrecke wird am Ende der Radtour ergänzt.

 


Reiseberichte

Jeden Tag werde ich ein paar Bilder kommentieren und veröffentlichen.

 

 


Zum Reiseblog direkt über die Kartenansicht

Nach dem Klick auf eine blaue Fahne öffnet sich ein kleines Fenster mit dem Startort, Zielort und dem Link zum Tagesbericht.