Samstag, 19 Mai 2018 00:00

Reisebericht aus Deutschland und Litauen

     Reiseblog Baltikum Litauen


    19.05.2018

    Kilometer 10

    Bissendorf - Hannover - Hamburg - Kiel

    Taschen sind gepackt, Fahrrad repariert, Ticket gebucht. Es kann losgehen.

    Zugfahrt

     

    Die Zugfahrt geht über Hannover und Hamburg nach Kiel.

    Zugfahrt

     

    Auf dem Weg zum Hafen in Kiel sehe ich ein Straßenschild von meinem ersten Ziel in Litauen, die Stadt Klaipėda.

    Fahrt zum Hafen Kiel

     

    Die Fähre vor der Beladung.

    0519 1

     

    Nach 2 Stunden ist alles, bis auf den letzten Zentimeter, vollgestellt.

    0519 1

     

    Das Wetter wird immer besser und viele Passagiere genießen wie ich den Sonnenuntergang. Bei so einem Reisebeginn kann es eigentlich keine Steigerung geben.

    Sonnenuntergang

     

    Sonnenuntergang

     

    20.05.2018

    Kilometer 6 / Gesamt: 16

    Klaipėda

    Eine Fahrt auf der Ostsee kann lang werden. Zum Glück habe ich einen weiteren Radler aus Hamburg getroffen, der nach Weißrussland will und wir haben genug Themen um die Zeit zu überbrücken.

    Fähre nach Litauen

     

    Meine Route verläuft Richtung Norden. Leider reicht meine Zeit nicht für die Erkundung der  Kurischen Nehrung, die südlich von Klaipėda liegt. Die 98 km lange Halbinsel ist ein Weltkulturerbe. Ein Foto vom Schiff geht dennoch.

    kurische Nehrung

     

    Bei der Einfahrt zur Anlegestelle in Klaipėda sieht man die Personenfähre zur Kurischen Nehrung.

     

    Nach einer sehr ruhigen Schiffsfahrt bin ich an meinem Startpunkt angelangt.

     

    21.05.2018

    Kilometer 95 / Gesamt: 111

    Klaipėda nach Liepāja

    In Litauen ist der Europaradweg R1, der in London startet und in Sankt Petersburg endet, vorbildlich ausgeschildert. Merkwürdig ist nur, dass der Radweg hier als Nr. 10 zu sehen ist.

    Europaradweg R1 und Nr. 10

     

    Der Weg ist komplett geteert und fantastisch zu fahren.

    Radweg im Wald

     

    Ich habe zufällig einen neuen Sport gefunden: Wettfahrt mit mir am Strand. Los geht es...

    Ostsee Lauf

     

    Für 20 Meter volle Pulle fahren...

    Radrennen am Strand

     

    Geschafft, ich bin Erster :-)

    Sieger

     

    Plötzlich erscheint die Affenbrücke (beždžionių tiltas). Die Brücke kann auch als Schaukel eingesetzt werden.

    Affenbrücke in Litauen

     

    Nach 45 Kilometer bin ich schon an der Grenze nach Lettland. Hier wird gerade viel gebaut.

    Grenze von Litauen nach Lettland

     

    Leider muss ich die nächsten 50 Kilometer an der eintönigen Bundesstraße fahren. So unterschiedlich kann es laufen.

    Bundesstraße

    Gelesen 1383 mal
    Mehr in dieser Kategorie:Reisebericht aus Lettland »